Der Sonnentempler Orden
"Der Tod existiert nicht, er ist nur eine Illusion."

Phase 3

Eskalation und offizielle Reaktionen

Gegen Di Mambro liefen Ermittlungen wegen Betrugs, gegen Jouret wegen Waffenhandels. Die Strategie, den Weltuntergang zu überstehen, wurde geändert. Di Mambro und Jouret lehrten seit langem: „Der Tod existiert nicht, er ist nur eine Illusion.“ 1994 eskalierte die Lehre in der Absicht, nach einem kollektiven Tod im System des Sirius wiedergeboren zu werden und eine neue Menschheit zu begründen.

1994, 1995 und 1997 kamen viele Sonnentempler ums Leben, teils betäubt und erschossen, teils vergiftet, teils durch eigene Hand. Es handelte sich juristisch um Mord, Tötung auf Verlangen und Selbsttötung.

5. Oktober 1994: In Cheiry bei Fribourg/Schweiz und in Granges-sur-Salvan wurden 53 Tote gefunden, Di Mambro und Jouret eingeschlossen. Im kanadischen Morin Heights wurden fünf Leichen gefunden:  Joel Eggers (ein Schweizer Ex-Junkie) und Dominique Bellaton (Besitzerin eines Reisebüros) gelten als Mörder.

In der Schweiz, Frankreich und Kanada begannen Untersuchungen. Zahlreiche Sonnentempler, darunter Patrick Vuarnet, wurden verhaftet und wieder freigelassen.

Das ehemalige Mitglied Thierry Huguenin warnte vor weiteren Massakern bei den Sonnentemplern.

23. Dezember 1995: Im Vercors-Massiv, auf dem Gebiet der Gemeinde Saint-Pierre-de-Chérennes, auf einer Lichtung die von Einheimischen Puits de l’Enfer genannt wird, fand man 16 verkohlte Leichen, die sternförmig bzw. wie Speichen eines Rades um ein Feuer angeordnet waren, zwei weitere Leichen lagen etwas entfernt. Als Todesdatum wurde die Nacht vom 15. auf den 16. Dezember angegeben.

Keine Antworten to “Phase 3”

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: